KunstDenken – gopea-Kunstgespräche; 14.05.2023 Bad Bentheim

Sonntagsmatinee – interaktive Gesprächsrunden

In der zweiten Veranstaltung von KunstDenken gehen wir dem schillernden Verhältnis von Kunst und Natur nach. Gibt Kunst Natur wieder? Interpretiert Kunst Natürliches oder löst sie sich von der Natur? Wie steht es mit dem Natur- und dem Kunstschönen? Diese und weitere Fragen sind Anlass zur Diskussion im Rahmen der Ausstellung „artificial natures“. Die Referenten werden kunsthistorische und philosophische Perspektiven einbringen
Dr. phil. Thomas Ebers, Fachbuchautor, Philosoph/
Dr. Peter Lodermeyer, Kunsthistoriker, Kurator

So., 14.05.2023, 11:30 – 13:45 Uhr
Bad Bentheim, Burg Bentheim, gopea-Kunstraum im
Marstall